FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Nachtrag: Ausstellfenster wechseln

TR-Spider, Dienstag, 14.03.2017, 21:16 (vor 1973 Tagen)
bearbeitet von TR-Spider, Dienstag, 14.03.2017, 21:34

So, Ausstellfenster (2te Generation) ist draussen und zerlegt.

Der Rahmen ist an der Aussenseite aufs Glas geklebt, ich hab den Kleber mit dem Heissluftföhn weichgemacht und mich dann mit 2 dünnen Messern "durchgehangelt" und den Kleber gelöst. Dann kann man den Rahmen mit Geduld und Kraft lösen.

[image]

Die Scheiben vom Ausstellfenster und Festfenster sind definitiv unterschiedlich, das Ausstellfenster ist in der Länge ca 10mm und der Höhe ca 15mm grösser.
Auf dem Bild liegt das Festfenster oben.

[image]

Jetzt gehts in Richtung Makrolon...

Thomas

PS Glasdicke 4.1mm Gewicht 2820g -->Makrolon 400g

Nachtrag: Ausstellfenster wechseln

hel, Mittwoch, 15.03.2017, 07:18 (vor 1972 Tagen) @ TR-Spider

Hallo, hätte Bedarf an den Scheiben

Nachtrag: Ausstellfenster wechseln

TR-Spider, Mittwoch, 15.03.2017, 08:22 (vor 1972 Tagen) @ hel

Das Glas der Ausstellfenster werde ich behalten.

Thomas

powered by my little forum