FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

Stifters V8 Ölfilterlösung mB

tino335i @, Donnerstag, 02. März 2017, 10:38 (vor 1017 Tagen)

Wie versprochen hier ein paar Fotos von der Ölfilterlösung mit Patrone direkt am Block für die gängigen V8 Motoren.

[image]
[image]
[image]
[image]
[image]

mfg Tino

Avatar

Stifters V8 Ölfilterlösung mB

BMWMartin @, Russland, Donnerstag, 02. März 2017, 11:25 (vor 1017 Tagen) @ tino335i

Sehr schön, großes Lob! :-)

Stifters V8 Ölfilterlösung mB

E30_Christian, Regensburg, Montag, 06. März 2017, 09:33 (vor 1013 Tagen) @ BMWMartin

Gibt's das schon zu kaufen? Kostenpunkt?

--
Gruß Christian
BMW 318i EZ 07.90

Avatar

Stifters V8 Ölfilterlösung

tino335i @, Dienstag, 07. März 2017, 08:58 (vor 1012 Tagen) @ E30_Christian
bearbeitet von tino335i, Dienstag, 07. März 2017, 15:59

140 EUR bei stifter(ät)mail.de

mfg tino

Avatar

Ich seh kein Bild!! (kT)

esgey, Dienstag, 07. März 2017, 14:24 (vor 1012 Tagen) @ tino335i

:-(

Bilder

Stifter @, Sonntag, 19. März 2017, 10:44 (vor 1000 Tagen) @ tino335i

Hallo,

aufgrund der vielen Nachfragen, ob das auch wirklich alles passt, hier noch mal 2 Bilder im eingebauten Zustand.
Der Sascha hat schon ein paar davon verbaut und mal 2 Bilder bereitgestellt.

Kleiner Hinweis noch.
Beim M60 läuft die Zulaufleitung für die Servopumpe innen am Block lang, also genau da wo der Ölfilteradapter ran soll. Die M60-Leitung muß also raus und dafür eine vom M62 rein, die geht dann "aussen" am Längsträger hoch, ist auf dem Bild gut zu sehen. Bei mir passte vom Schlauchverlauf am besten die vom E38

Vielleicht können die Anderen die schon so einen Adapter verbaut haben, auch mal ein paar Bilder einstellen.


Gruß Jan

[image][image]

Ölfilter

alakey, Montag, 29. Juli 2019, 17:31 (vor 138 Tagen) @ Stifter

Hei , kurze frage zu dem verbauten Ölfilter W719/30,
habe ebenfalls deinen Adapter in meinem E30 verbaut allerdings wurde ich darauf angesprochen dass der Filter hierzu nicht die richtige Dimension/Durchflussmenge hätte und es bei demjeneigen anscheinend schon zu einem lagerdefekt geführt hat (wurden anscheinend neue verbaut deswegen können sie sich nur dass vorstellen). Er hat daraufhin mit MANN FILTER Rücksprache gehalten und die meinten dass der Ölfilter leider nur die Hälfte der Durchflussmenge bringt, was mir aber persönlich komisch erscheint da der Filter ja eigentlich auch in Audis V6 verbaut wird.
Sollte ich mir da nun sorgen machen oder nicht ? :D
LG ALex

powered by my little forum