FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Zellenbauer im Großraum München

Tobi_M50, Montag, 27. Februar 2017, 21:57 (vor 1013 Tagen)
bearbeitet von Tobi_M50, Montag, 27. Februar 2017, 22:01

Hallo zusammen,

ich suche einen Zellenbauer der mir eine Einschweiss-Zelle (A-Säule durchs Armaturenbrett, Dom-Anbindung v/h, HA-Anbindung, Kreuz hinten, Gurtstrebe, doppelter Flankenschutz, optional Diff-Anbindung) ordentlich per WIG (soll ja auch nach was aussehen) in den E30 brutzelt. Die Zelle sollte aus Chrom-Stahl gebaut sein (kleiner Rohrdurchmesser, höhere Festigkeit, möglichst viel Kopf-/Helmfreiheit), keine (!!!) A-Säulen-Abstützung haben, mit DMSB oder FIA Zertifikat und eintragungsfähig sein.

Ziel ist ein Tracktool mit StVO (vorranging für Bewegungsfahrten und Anreise auf eigener Achse).

Wer kennt einen Zellenbauer im Großraum München den man für ein solches Vorhaben kontaktieren könnte?

mfG Tobi

Avatar

Zellenbauer im Großraum München

esgey, Montag, 27. Februar 2017, 22:11 (vor 1013 Tagen) @ Tobi_M50

Ich weiß, du sagtest München, aber für eine gewisse Qualität muß man manchmal größere Wege in Kauf nehmen.
Im Stuttgarter Raum gibt es jemanden, der für den E30 alles hat.
Der Herrmann

Zellenbauer im Großraum München

Tobi_M50, Montag, 27. Februar 2017, 22:38 (vor 1013 Tagen) @ esgey

Hallo esgey,

grundsätzlich ist das genau das was ich suche. Falls nicht noch ein Tip im Münchner Umland kommt werde ich mal einen Anruf Richtung Stuttgart riskieren ;)

Vielen Dank.

mfG Tobi

Avatar

Zellenbauer im Großraum München

esgey, Montag, 27. Februar 2017, 22:41 (vor 1013 Tagen) @ Tobi_M50

Beim Herrmann entfällt sogar die Querstrebe unter dem Armaturenbrett. Der Scheibenrahmen vom E30 ist wohl stabil genug und der Herrmann bindet das alles ordentlich an, so dass es trotzdem FIA-zugelassen ist.
Außerdem liegen die Rohre an den A-Säulen schön eng an, stören also nicht die Sicht.
Mein Garagenkollege hat die Zelle drin. ;-)
Der Marco916 übrigens auch, eventuell sagt der ja noch was dazu...

Zellenbauer im Großraum München

Tobi_M50, Montag, 27. Februar 2017, 22:43 (vor 1013 Tagen) @ esgey

Hört sich wirklich gut an. Auch die Tatsache dass sie laut Webseite so Spinner wie uns als Kunden ernst zu nehmen scheinen. Mal sehen...

mfG Tobi

Avatar

Zellenbauer im Großraum München

esgey, Dienstag, 28. Februar 2017, 00:19 (vor 1013 Tagen) @ Tobi_M50

Ich meine die Jungs haben ca. tausend bezahlt...mehr Infos habe ich auch grad ned.

Zellenbauer im Großraum München

marco916, Dienstag, 28. Februar 2017, 17:30 (vor 1012 Tagen) @ esgey

Hey,

hab mir die Zelle beim Herrmann einschweißen lassen.
Ist zertifiziert nach DMSB und TÜV eingetragen.

Abwicklung war perfekt.
Auto wie abgemacht hingebracht und zum ausgemachten Termin wieder inkl. TÜV-Eintragung abgeholt. Ist alles wie besprochen erledigt gewesen.
Kann ich nur empfehlen.

Hab zusätzlich noch die Domabstützung vorne und die Armaturenbrett-Strebe drin.

Die zusätzliche Abstützung an der A-Säule ist nicht erforderlich.

Die Zelle wird im Fzg. angepasst und die Streben laufen direkt an der A-Säule und sind mit dieser verschweißt.
Sicht und Kopffreiheit ist damit optimal.

Türstrebe muss wegen der DMSB Zertifizierung geschweißt sein.

Gruß Marco

Zellenbauer im Großraum München

TR-Spider, Dienstag, 28. Februar 2017, 08:27 (vor 1013 Tagen) @ Tobi_M50
bearbeitet von TR-Spider, Dienstag, 28. Februar 2017, 08:34

Hallo zusammen,

ich suche einen Zellenbauer der mir eine Einschweiss-Zelle (A-Säule durchs Armaturenbrett, Dom-Anbindung v/h, HA-Anbindung, Kreuz hinten, Gurtstrebe, doppelter Flankenschutz, optional Diff-Anbindung) ordentlich per WIG (soll ja auch nach was aussehen) in den E30 brutzelt. Die Zelle sollte aus Chrom-Stahl gebaut sein (kleiner Rohrdurchmesser, höhere Festigkeit, möglichst viel Kopf-/Helmfreiheit), keine (!!!) A-Säulen-Abstützung haben, mit DMSB oder FIA Zertifikat und eintragungsfähig sein.

Ziel ist ein Tracktool mit StVO (vorranging für Bewegungsfahrten und Anreise auf eigener Achse).

Wer kennt einen Zellenbauer im Großraum München den man für ein solches Vorhaben kontaktieren könnte?

mfG Tobi

Tobi,

nur aus Neugierde: warum keine A-Säulen-Abstützung? (Vermutlich brauchts die zum DMSB/FIA Zertifikat).
Soweit ich weiss, sind bei CrMo Zellen die Durchmesser gleich, nur die Wandstärke dünner (gleich Festigkeit bei geringerem Gewicht).

Ansonsten klingt das in etwa wie die Zelle, die ich bei mir drin habe. Mein Zellenbauer sitzt aber in der Eifel.
Für die Kopffreiheit ist vor allem die Rohrverlegung oben am Tür-/Fensterrahmen wichtig. Da ist der Kopf am nächsten dran. Das Rohr sollte hier ca 25mm oberhalb vom Türfalz liegen.
Bei der Querstrebe Amaturenbrett musst Du an die Heizung/Lüftung denken, die muss für die Zulassung funktionieren (Tip: Querrohr zur hälfte in den Lenkrad-Träger einsenken).
Und bei den doppelten Tür-Streben würde ich nicht zum Kreuz raten, das Ein/Austeigen wird supermühsam (Schrauben auch)...muss man abwägen.


Thomas

[image]

Zellenbauer im Großraum München

Tobi_M50, Dienstag, 28. Februar 2017, 08:45 (vor 1013 Tagen) @ TR-Spider

Hallo Thomas,

die A-Säulen Abstützung stört mich subjektiv sehr bzgl. Sicht. Ist wohl auch bei zertifizierten Zellen nicht zwingend erforderlich. Nur bei Zellen nach Eigenbau-Vorschriften des DMSB seit ein paar Jahren zwingend erforderlich. Das kommt daher weil bei moderneren Fahrzeugen die Windschutzscheibe immer flacher steht und in solchen Fällen die geforderte Steifigkeit ohne A-Säulen Abstützung ohne Prüfung (Stichwort Eigenbau-Vorschriften) nicht sichergestellt werden kann. Bei zertifizierten Zellen zählt die erreichte Steifigkeit, da ist man im Layout der Zelle nicht an das Handbuch gebunden.

Das gilt meines Wissens auch für die Rohrabmessungen. Die Steifigkeit einer zertifizierten Zelle kann man in CrMo entweder durch dünnere Wandstärke oder aber dünnerem Aussendurchmesser bei originaler Wandstärke erreichen. Das wäre natürlich ein Pluspunkt zum Thema Kopffreihet, wenn man da so einfach noch mal 5mm rausholen kann.

Thema Türkreuz, hier bin ich hin- und hergerissen. Einerseits hast Du mit dem Aussteigen recht, andererseits ist das Kreuz m.M. sehr wichtig um bei einem Crash die von vorne durch die Domanbindung eingeleiteten Kräfte nach hinten abzuleiten. Bei einem Design wie auf Deinem Bild befürchte ich dass die Zelle an der A-Säule knicken kann.

Abgesehen davon entspricht Deine Zelle schon sehr gut meinen Vorstellungen.

Muss ein Türkreuz schraubbar sein für TÜV?

mfG Tobi

Zellenbauer im Großraum München

TR-Spider, Dienstag, 28. Februar 2017, 19:56 (vor 1012 Tagen) @ Tobi_M50

Tobi,

also bei mir stört die A-Säulenstütze nur minimalst auf der Beifahrerseite die Sicht, da blockt sie die innere obere Rückspiegelecke. Sonst nirgendwo.

Und knicken tut da nichts, unten an der A-Säule ist ein Knotenpunkt, in dem sich 5 Rohre treffen, die gegenseitig noch mit Knotenblechen gestützt sind.

Aber wichtig ist, dass man sich im Auto sicher fühlt und das Auto zum Einsatzzweck passt.
100% Sicherheit gibt es eh nicht...

Thomas

Bilder Herrmann

S14turbo, Mittwoch, 01. März 2017, 00:29 (vor 1012 Tagen) @ Tobi_M50

Hi Tobi,

wenn ich schon bilder einer weißen Zelle vom Herrmann in einem Schwarzen Auto habe dann möchte ich sie hier nicht vorenthalten. Ich habe die Strebe unter dem Armaturenbrett nicht einbauen lassen da ich nicht auf eine ordendliche heizung verzichten möchte. Die Zelle geht im Kofferraum noch auf die Dome, und es wären noch einige Streben mehr möglich gewesen aber So wie es auf diesen bildern zu sehen ist habe ich sie mit DMSB Zertifikat bekommen.

Von der Verarbeitung her ist die Zelle echt Sauber läuft fast spaltlos an den A-Säulen entlang so dass ich beim abkleben zum Lackieren meine liebe not hatte.

Leider ist an meinem Auto seit der Käfig lackierung(2014) nicht mehr viel vorwärts gegangen es steht sich die Reifen Platt und wartet auf mich bis ich die Gfk Teile anpasse:-(

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

Hat Zwar nix mit der Zelle zu tun aber ist mir jetzt in den Upload mit reingerutscht:-P dann sieht man wenigstens auch den Motor zum Wagen;-)

[image]

powered by my little forum