FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

TA Technix Deep Gewinde, Radlagermontage

G-Nate, Dienstag, 25.01.2022, 10:31 (vor 156 Tagen) @ nordschleifentouring

Beim Durchlesen des Berichtes klick! stolperte ich über folgenden Satz: "Die Radlager mussten mit Gewalt und viel Kraft auf die vorderen Zapfen geschlagen werden."

So bitte nicht!

VOR Montage des Radlagers sollte mit etwas Schmirgelleinen (240er) die Oberflächenbeschichtung am Radlagerzapfen sowie der axialen Anlagefläche entfernt werden.
Danach bitte etwas Fett dünn auftragen.

Beim Beschichten wird der Zapfen dicker und die Passung ist außer Toleranz. Das muss vor Montage korrigiert werden.

So auch schon selbst bei H&R vorgefunden, ist also kein Problem von TA technix...

Gruß

Das kommt davon, wenn man diese Stellen beim galvanisieren nicht vorher abklebt.

MfG
G-Nate


gesamter Thread:

 

powered by my little forum