FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

M20B25 Verdichtung durch ZKD erhöhen

ChrisAS @, Köln, Freitag, 02.04.2021, 21:13 (vor 14 Tagen) @ Sebastian Meyer

Hallo danke für die Antwort.
Die Dichtung ist eine Metalldichtung von TZR Motorenbau. Die gibt es dort von bis in allen erdenklichen Dicken.
Meine Idee rührt daher das der Eta Umbau V.3 ja in der Tabelle angibt das bei einer Verdichtung von 9.5:1 ein Quetchspalt von 1.1 MM übrig bleibt aber ja messen werde ich sowieso.

Verstellbares Nockenwellenrad brauchst Du aber auch sonst verlierst Du die gewonnene Leistung wieder dort.

Die Tabelle bezieht sich auf 2,7l. Beim 2,5er müsstest Du schon selber die Verdichtung berechnen. Dürfte ein wenig abweichen.

Gruß Christian


gesamter Thread:

 

powered by my little forum