FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Anschluss M52B28 aus E39

glx_stphn @, Mittwoch, 06.01.2021, 17:58 (vor 9 Tagen)

Hallo Zusammen,

Ich hab ein wenig meine liebe Not mit dem Anschluss meines M52B28 in meinen 318i NFL (BJ. 90). Vielleicht ist es auch nur ein Knoten im Kopf wegen des Kabelsalates und Nachrüsten des Benzinpumpenrelais.. wie habe ich die ganzen Zündplus-Kabel anzuschließen?

Laut der Anleitung von Tino habe ich im am M52 (528i BJ 97) folgende Belegung, die ich auch so bei mir wiederfinde:

12-Poliger Motorstecker X6001:

Pin 1 Grün Zündplus (ungesichert)
Pin 2 Grün/Schwarz Zündplus gesichert F14
Pin 6 Grün/Weiß Zündplus gesichert F15


E30:

Pin 6 Grün/Weiß Zündplus gesichert
Pin 7 Grün Zündplus ungesichert?


Die Frage ist jetzt:
1.) Der Grüne der vom M52 Kabelbaum kommt ist sehr dünn, das scheinbare Gegenstück vom E30 recht dick, muss das so? Oder gehört da noch ein Relais zwischen?
2.) Welchen der beiden abgesicherten Zündplus benötige ich? Was mache ich mit dem anderen?
3.) Außerdem habe ich ein Blau/Grünes Kabel auf Pin 15 am X6021, wozu ich keine Belegung finde. Kommt das evtl. an das Blau/grüne am OBD?

EWS ist rauscodiert und nicht angeschlossen.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum