FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Gibt es hier jemanden der sich daran erinnert?

hel, Montag, 30.11.2020, 15:51 (vor 46 Tagen) @ cabtouri68

klar, sogar glasklar, da hatte ich beschlossen kein Auto aus Italien zu kaufen oder fahren.

Aber wie es halt so ist, durch einen längeren Auslandsaufenthalt war ich gezwungen mir was zuzulegen.

War der Oberklasse 132er mit Namen Argenta, ein großes Schlachtschiff mit Heckantrieb und einem 2 Liter Doppelnocker mit Vergaser wohl aus dem Alfabaukasten.

Das war aber auch schon das beste dazu,

technisch höchst unzuverlässig,

Verbrauch immer 10l Super, 1 Liter Öl und 1 Liter Wasser und wehe es war mal etwas nass, da ist ein e30 noch bestens beherrschbar da doch etwas mehr Gewicht auf der Hinterachse.

Highlight war das aufbocken auf einer Hebebühne, das Teil war so kopflastig, daß bei ersten anheben der Wagen fast vorneüber von der Bühne wäre.

Elektrik katastrophal mit Ausfällen verursacht durch den Kupferwurm mit einer fast Totaldemontage des Innenraumes damit der Fehler gefunden wurde, und das mehrfach


Seitdem kein italienischer Wagen mehr in der Familie und ich versuche es weiter damit so zu halten.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum