FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

OT: Identifikation Getriebeglock

e-dreissig @, Lich - ...aus dem Herzen der Natur, Mittwoch, 18. September 2019, 11:33 (vor 30 Tagen) @ Tom325iC

Servus,

ich lese das als "Alu" und die Zahl 31.4504 bzw. 4504 sieht für mich eher wie ein Hinweis auf die Legierung (AlSi oder AlMn) aus als daß es eine Teile-Nr. ist...

Wie von Dir vermutet sprechen die Tiefe und Bauform eher für eine Wandlerglocke als für eine Kupplungsglocke.

Gruß Richard


gesamter Thread:

 

powered by my little forum