FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Antennenloch in Dachhaut verschließen

msw68, Donnerstag, 15. August 2019, 21:29 (vor 64 Tagen) @ mwrichter

Von unten mit einem Stück Hartholz abdecken und dann punktweise verschweissen. Das Holz sollte bündig am Blech aufliegen, d.h. die Rundung des Blechs sollte das Holz auch haben. Hartholz nimmt man, da es nicht so schnell verbrennt. Z.B. Buche oder Eiche.

Wenn das Loch größer ist, z. B. 20mm dann kannst Du auch ein Stück Blech zuschschneiden und das so wie oben beschrieben verschweissen.


Wenn Du es ganz einfach brauchst, kannst Du auch ein Stück Klebeband von oben drauf kleben. Dann spachtelst Du das Loch von unten mit Epoxidharzspachtel aus. So, dass der Spachtel von unten etwas größer als das Loch ist und somit viel Fläche zum Haften hat. Wenn der Spachtel ausgetrocknet ist, ziehst Du das Klebeband wieder ab und bearbeitest die Stelle von oben bis zum Lackieren....


gesamter Thread:

 

powered by my little forum