FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Drehzahlmesser und Tacho ohne Funktion - E30 V8

Andreas Schneider @, Mittwoch, 15. Mai 2019, 18:57 (vor 67 Tagen) @ Volker

Hi,

Habe mal probehalber ein Kombiinstrument von meinem E30 M3 angesteckt, passiert aber nichts. Mir geht es im Augenblick vor allem um die Funktion des DZM.

Wie kann ich prüfen?
1. Wo genau muss ich Masse, Dauer- oder Zündungsplus am KI prüfen?

hier die offiziellen Unterlagen im Thread
https://e30-talk.com/topic/94254-pinbelegung-kombiinstrument/

2. Wie kann ich das Drehzahlsignal (Klemme TD) prüfen? Das geht vermutlich nicht mit einem Mulitmeter?

nur wenn es eine Frequenz messen kann, sonst nur behelfsweise in der Einstellung Wechselspannung.
Dann bekommst Du zwar nur die Aussage ja oder nein (für: habe Signal oder nicht),
aber besser wie nix.

Die Akkus auf der SI Platine haben 3V, aber haben die überhaupt was mit der Anzeige von DZM und Tacho zu tun? Sind die nicht nur fürs Serviceintervall?

mit 3 Volt kannst Du eigentlich nur die weissen Li-Zellen meinen.
Die sind zwar für die Si-Anzeige, aber falls leer fällt gerne auch der DZM + Verbrauch aus.
Mit 3Volt sind sie aber nicht leer.


Ich würde mit Oszi/Multimeter versuchen das Drehzahlsignal vor und nach dem Stifter-Modul zu messen.
Da ja beide Kombis nichts anzeigen, müsste es was globales sein.
Dann wie Du schon angedeutet hast: jede Masse und jeden Plus prüfen.

Gruß
Andi

--
Reparaturen von Kombiinstrumenten - E23 - E24 - E28 - E30 - Admin E24-Forum
https://forum.6ercoupe.de/
http://e28-forum.lewonze.de/forum/
http://www.7-forum.com/forum/forumdisplay.html?f=6


gesamter Thread:

 

powered by my little forum