FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

@Oli*

Andreas Schneider @, Samstag, 11. Mai 2019, 08:06 (vor 9 Tagen) @ esgey

Hi,

Was jetzt noch fehlt ist das Drehzahlsignal!
Ich vermute, dass das IGF-Signal auch nur eine Rechteckfrequenz (allerdings 5V) ist.
Wenn ich dieses Signal jetzt auf die Basis eines MosFets gebe und darüber 12V an den Drehzahlmesser schicke, dann vermute ich (bin kein Elektroniker!), dass der erstmal tut.
Allerdings habe ja dann auch einen Spannungsabfall auf der Signalleitung, womit dann das IGF-Signal geschwächt und evtl. von der ECU nicht mehr akzeptiert wird, oder?

Kannst Du hier Licht ins Dunkel bringen?! :-)

möglicherweise.....
Auf die Schnelle ein Schnipsel Schaltplan:
[image]

So würdest Du das Eingangssignal (5V Rechteck) sauber von der 12V Seite trennen.
Das Eingangssignal wird so auf 15mA und Spannungsmäßig auf 5V begrenzt.
Sollte das zu viel Strom sein, den R1 erhöhen; je nach Optokoppler.
Mit dem Pullup am Ausgang hast Du somit ein neues 12V Rechteck.

Gruß
Andi

--
Reparaturen von Kombiinstrumenten - E23 - E24 - E28 - E30 - Admin E24-Forum
https://forum.6ercoupe.de/
http://e28-forum.lewonze.de/forum/
http://www.7-forum.com/forum/forumdisplay.html?f=6


gesamter Thread:

 

powered by my little forum