FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Einspritzventile Ultraschallreinigung - Erfahrungen ?

cabriofan, Donnerstag, 07. Februar 2019, 12:54 (vor 73 Tagen) @ e30ronny

Ich habs seinerzeit selbst gemacht. Hab mir einen Ultraschallreiniger für Uhren und Schmuck genommen und die ESV manuell angetaktet. Einfach zwei Kabel raus gelegt und immer wieder kurz an eine Autobatterie gehalten. Als Reinigungsmittel hab ich handelsübliches Spülmittel verwendet.
Da kam schon ordentlich Dreck runter. Vorher einweichen und mit einer feinen Bürste bei geschlossenem Ventil den groben Dreck entfernen wäre noch ein sinnvoller Schritt davor gewesen.
Danach gut trocknen.

ESV müssen nicht angelernt werden, die sind noch nicht so schlau und besitzen kein Kennfeld. Im Grunde sind das einfach nur Magnetventile.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum