FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Frage zum 316er vvfl Vergasermodell & Motorumbau auf 318is

Dominik_X5 @, Rehau, Dienstag, 20. November 2018, 08:15 (vor 22 Tagen) @ msw68

Hier ist es am einfachsten direkt von dem geplanten 318is Spender den Tank inkl. Pumpe und Kraftstoffleitungen zu übernehmen, sprich Vorlauf- Rücklauf- und Entlüftungsleitung.
Der 316 hat keine Rücklaufleitung (da Vergaser) und auch keine Benzinpumpe, darüber hinaus auch keine Stromversorgung der Pumpe. Die Stromleitung der Pumpe muss ab Motorraum/Sicherungskasten bis nach hinten gelegt werden.Sind ja aber nur zwei Kabel, das sollte nicht das Problem darstellen :-D


gesamter Thread:

 

powered by my little forum