FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Geberzylinder neu , Einkaufstipp benötigt

ks90, Sonntag, 28.05.2017, 13:50 (vor 1864 Tagen) @ HAPPI

Hallo Jakob,

ich hatte mit den ersten Febi Zylinder Frobleme,weil der gekackt hat, keine Ahnung!
Fehlproduktion!( Montagsteil )
Hab direkt noch einen von Febi gekauft und habe den verbaut!( irgendwas um 30euro)
Der Funktioniert ohne Probleme...
Ich glaube das ist immer Gücksache...
Ansich war ich mit Febi bisher immer zufrieben.


Grüße Kai

--
[image]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum