FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

Völlig OT: vier Tage Dresden.......

BMWMartin @, Russland, Donnerstag, 04. Mai 2017, 21:37 (vor 924 Tagen) @ Kohni

Hallo Kohni!

Naja, Kneipen/Szene/Künstler/Tunten/orientalisches Viertel rund um die Alaunstraße sollte man gesehen haben...

Sonst eben den ganzen anderen Mist.

Altmarkt, Frauenkirche, Fürstenzug, Semperoper, Jenidze ehem. Zigarettenfabrik, den goldenen Reiter, Hygienemuseum und so Zeug...

Aufpassen, daß man den Kulturpalast nicht verpasst! Augenzwinkern;-)

Es ist einfach nur ein beschissener Betonklotz, im rot- China Design.

Macht von außen quasi garnichts her.

Ich würde versuchen eine Führung in der gläsernen Manufaktur zu buchen. Das ist m.E. interessant.

Vielleicht gibt es ja noch einen Phaeton dort... :-|

Ansonsten für den Autofan auch noch die "Zeitenströmung" (Ostausgabe des Meilenwerks)...

Speisen im Zarenkeller oder Brazil.

Gruß

Martin


gesamter Thread:

 

powered by my little forum